. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeugenaufruf!

Springe: Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

21.04.2017 - 18:53 | 1644709



(ots) - Am späten Freitagnachmittag, 21.04.2017, gegen
17:05 Uhr, ist eine 31-Jährige mit ihrem Pkw von der Hamelner Straße
abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie hat schwere
Verletzungen davon getragen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Fahrerin mit ihrem Mercedes
A 140 auf der Hamelner Straße von der Landesstraße 421 kommend, in
Richtung Springe, unterwegs gewesen. Aus bislang ungeklärter Ursache
kam sie plötzlich mit ihrem Auto in Höhe der Domäne Dahle nach rechts
von der Fahrbahn ab und prallte am Straßenrand frontal gegen einen
Baum. Alarmierte Rettungskräfte versorgten die schwer verletzte
31-Jährige noch an der Unfallstelle. Der Rettungshubschrauber
Christoph 4 brachte sie in eine Klinik.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen war die Hamelner Straße in
Höhe der Unfallstelle voll gesperrt, es kam zu leichten
Behinderungen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 7 000
Euro.

Darüber hinaus sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur
Unfallsituation geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum
Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888
aufzunehmen. /has




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle(at)pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1644709

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Hannover

Ansprechpartner: POL-H
Stadt: Hannover

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall, -mehrere Personen verletzt -hoher Sachschaden!
Unfall mit schwerstverletzter Person
Fürth: Betrunken mit PKW unterwegs
Hecke brannte durch Abflammgerät
Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zimmerbrand nach Verpuffung

Alle SOS News von Polizeidirektion Hannover

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop