. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipräsidiums Südosthessen von Montag, 17.07.2017

17.07.2017 - 16:38 | 1690766



(ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der
Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipräsidiums Südosthessen

Zwei Festnahmen nach Drogenfund - Bruchköbel

(sk) Umfangreiche Ermittlungen führten Drogenfahnder am frühen
Freitag in eine Gartenhütte in der Bleichstraße. Dort nahmen sie zwei
Männer vorläufig fest. Kurz nach Mitternacht stellten die Beamten
fest, dass sich dort zwei Personen in einer Gartenhütte aufhielten.
Kurz darauf wurden die 19 und 21 Jahre alten Männer kontrolliert. Die
Beamten stellten vor Ort etwa 25 Gramm Marihuana und etwa 75 Gramm
Amphetamin sicher und nahmen die beiden Verdächtigen vorläufig fest.
Der Ältere stammt aus Bruchköbel, der Jüngere besitzt keinen festen
Wohnsitz. Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen
entlassen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hanau und der
Kriminalpolizei dauern indes an.

Offenbach, 17.07.2017, Pressestelle, Martin Sajek




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Anke Hügel (ah) - 1218 oder 0172 / 328 3254
E-Mail: pressestelle.ppsoh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1690766

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-OF
Stadt: Offenbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Exhibitionist in Rostock
Verkehrsunfall mit Personenschaden

4 Verletzte bei Vorfahrtfall

B 193 Landkreis MSE - 30-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Vollsperrung der BAB 4 zwischen Gerstungen und Wommen in Fahrtrichtung Osten
Mehrere Graffitischmierereien in Form von Hakenkreuzen im Stadtgebiet Stralsund - Landkreis Vorpommern-Rügen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop