. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sturzbetrunken mit dem Pkw unterwegs

17.07.2017 - 16:33 | 1690771



(ots) - Einen sturzbetrunkenen Autofahrer hat die Polizei
am Sonntagabend in Mehlbach aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war
zuvor sogar über eine Verkehrsinsel, auf die Gegenfahrbahn, auf den
Gehweg und fast in eine Mauer gefahren.

Zeuginnen hatten diese rasante Autofahrt kurz nach halb 8
beobachtet und sofort der Polizei gemeldet. Die beiden Frauen, 37
Jahre und 38 Jahre alt, hatten mit eigenen Augen gesehen, welche
enormen Schlangenlinien der Wagen vor ihnen fuhr und welche
gefährlichen Manöver der Fahrer "hinlegte".

Nachdem der ganz offensichtlich alkoholisierte Fahrer im Ort
angehalten hatte und ausgestiegen war, konnten die Zeuginnen der
eintreffenden Polizeistreife beschreiben, wohin der Mann gegangen
war.

Die Beamten statteten anschließend dem Mann einen Besuch ab. Er
war auch zu Hause und stand merklich unter Alkoholeinfluss, gab aber
nach Konfrontation mit dem Sachverhalt an, dass er erst nach seiner
Heimkehr etwas getrunken habe.

Nach Rücksprache mit einem Bereitschaftsrichter wurde eine
Blutprobe angeordnet. Da er den sogenannten "Nachtrunk" geltend
machte, wurden dem Mann wenig später auf der Dienststelle in
Kaiserslautern von einer Bereitschaftsärztin zwei Blutproben
entnommen. Gegen den Fahrer wird wegen Trunkenheit im Verkehr
ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1690771

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPWP
Stadt: Mehlbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Exhibitionist in Rostock
Verkehrsunfall mit Personenschaden

4 Verletzte bei Vorfahrtfall

B 193 Landkreis MSE - 30-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Vollsperrung der BAB 4 zwischen Gerstungen und Wommen in Fahrtrichtung Osten
Mehrere Graffitischmierereien in Form von Hakenkreuzen im Stadtgebiet Stralsund - Landkreis Vorpommern-Rügen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop