. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Großeinsatz in Bunde nach zunächst angenommenen Hallenbrand

13.08.2017 - 01:07 | 1707328



(ots) - Die Feuerwehren Bunde und Wymeer-Boen wurden am
Samstagnachmittag zu einem Betrieb im Gewerbegebiet "Am Katjedeep"
gerufen. Passanten hatten aus einer Halle eine plötzliche und starke
Rauchentwicklung bemerkt.

Binnen weniger Minuten waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Aus
dem Betriebsgebäude, einer Halle, drang bereits dichter Rauch.
Aufgrund der ersten Lageeinschätzung wurde die Alarmstufe erhöht und
aus Bunderhee und Dollart weitere Atemschutzkräfte nachalarmiert.
Zudem wurde aus Weener die Hubrettungsbühne nachgefordert.

Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz drangen dann in die
vollkommen verrauchte Halle vor und hatten den Brandherd schnell
entdeckt. An einer Hallenwand war ein großer Hochdruckreiniger in
Brand geraten. Aufgrund der hohen Kunststoffanteile in dem Gerät war
die Rauchentwicklung so groß.

Den Brand konnten die Einsatzkräfte dann zum Glück schnell unter
Kontrolle bringen. Ein Übergreifen der Flammen auf ebenfalls in der
Halle abgestellt Fahrzeuge und anderes Inventar konnte weitestgehend
verhindert werden. Eine Wasserleitung aus Kunststoffrohren wurden
jedoch beschädigt. Zudem nahmen Teile der Hallenverkleidung durch die
Wärmeeinwirkung schaden. Noch nachrückende Kräfte, unter anderem auch
die Hubrettungsbühne aus Weener, konnten den Einsatz abbrechen.

Wie es zu dem Feuer an dem Reinigungsgerät gekommen war, konnte
nicht geklärt werden. Die Polizei hat dazu aber jetzt die
Ermittlungen aufgenommen. Nach rund eineinhalb Stunde war der Einsatz
dann beendet.

++ 12.08.2017 - 15:58 ++ ++ Bunde - Am Katjedeep ++




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen(at)kreisfeuerwehr-leer.de


http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1707328

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Landkreis Leer

Ansprechpartner: FW-LK Leer
Stadt: Bunde

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Seelbach - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fahrerin
Ludwigshafen - Einbruch in PKW
Ludwigshafen - Aus Unachtsamkeit im Gleisbett gelandet
Ludwigshafen - Betrunken Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet
(Frankenthal) Brand in Geschäft

Alle SOS News von Feuerwehr Landkreis Leer

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop