. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

170813-1-K/BAB Bei Reifenwechsel unter Sattelanhänger eingeklemmt - Lkw-Fahrer tödlich verletzt

13.08.2017 - 11:09 | 1707538



(ots) - Eigenkonstruktion zum Aufbocken gibt nach

Beim Reifenwechsel ist am gestrigen Abend (12. August) auf der
Bundesautobahn 3 bei Köln-Dellbrück ein Lkw-Fahrer (54) unter einem
Anhänger eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Mutmaßlich wollte
der Ukrainer einen Reifen wechseln, als die selbstgebaute
Aufbock-Konstruktion nachgab und ihn erschlug.

Gegen 22 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den Sattelzug,
der in einer Nothaltebucht kurz vor der Anschlussstelle Dellbrück in
Fahrtrichtung Oberhausen abgestellt war. Bei der Überprüfung fanden
die Beamtinnen unter dem Auflieger den Lkw-Fahrer leblos auf. Durch
die Feuerwehr wurde der Sattelanhänger angehoben und der Mann
geborgen, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 54-Jährigen
feststellen.

Nach ersten Ermittlungen wollte der ukrainische Lkw-Fahrer nach
einem Reifenschaden das rechte Hinterrad am Auflieger wechseln.
Zwecks Aufbocken hatte er dazu eine Konstruktion mit Kanthölzern
gebaut, die jedoch nachgab. Der Anhänger rutschte ab und erdrückte
den Mann. Der Sattelzug wurde sichergestellt. (lf)




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1707538

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei K

Ansprechpartner: POL-K
Stadt: Köln

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Seelbach - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fahrerin
Ludwigshafen - Einbruch in PKW
Ludwigshafen - Aus Unachtsamkeit im Gleisbett gelandet
Ludwigshafen - Betrunken Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet
(Frankenthal) Brand in Geschäft

Alle SOS News von Polizei K

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop