. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nach der (Rauchmelder-) Pflicht kommt jetzt die Kür

09.09.2013 - 10:34 | 940808



Am Freitag den 13. September wird bereits zum 8. Mal der „Tag des Rauchmelders“ begangen.

(firmenpresse) - Seit Einrichtung dieses Tages, im Jahre 2006, hat sich in Deutschland viel getan. Ausser den drei Bundesländern Sachsen, Brandenburg und Berlin, haben inzwischen alle anderen über ihre Landesbauordnung eine Verpflichtung zur Ausstattung von Wohnräumen mit Rauchwarnmeldern erlassen. Die längsten Übergangsfristen für Bestandsbauten laufen zwar bis Ende 2017, aber Deutschland reiht sich somit in den Standard von Großbritannien, Irland, Norwegen, Schweden, Niederlande, Frankreich, USA, Australien und Kanada ein.

Nach der Erkenntnis der Notwendigkeit stand lange die Frage nach der Qualität von Rauchmeldern im Fokus. Stiftung Warentest hat eindeutige Antworten gefunden und Produkte wie den Qualitätsrauchmelder PX-1 mit TÜV-Siegel zum besten deutschen Langzeitgerät gekürt.

Wie bei jedem elektronischen Gerät, gilt auch bei Rauchmeldern: Ein Rauchmelder ist nur so gut wie seine Pflege und Handhabung. D.h.
1.) Rauchmelder müssen am richtigen Ort montiert werden (siehe Anwendernorm DIN 14676).
2.) Die richtige Klebemontage erspart nicht nur Zeit bei der Installierung, sondern auch evtl.
Schäden an der Decke und ist auch für ungeübte Nutzer einfach umsetzbar.
3.) Regelmäßiges Überprüfen des Melders ist genauso wichtig wie eine jährliche Wartung.
4.) Die Raucheinlässe müssen von Staub und sonstigem Schmutz befreit werden.

Dienstleister wie die Pyrexx GmbH haben sich auf die Aufgaben rund um den Rauchmelder spezialisiert und übernehmen zusätzlich die Verkehrssicherungspflicht. Auch die Finanzierung der Geräte für Vermieter gehört inzwischen zum umfassenden Angebot. So werden die liquiden Mittel nicht strapaziert und die Kosten sind über die Betriebskosten auf die Mieter weiter zu belasten.

Für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche hält die Pyrexx GmbH das passende Gerät im Sortiment parat:

PX-1 = Qualitätsrauchmelder (stand alone) mit 12 Jahren Batterielebensdauer und mit dem Red Dot Awart prämierten Design.



PX-1C = Funkrauchmelder mit bis zu 15 Geräten in einem Bandel, die sich selbstständig finden.

PX-IP = Internet-Gateway für PX-1C Funknetzwerke. Das internetfähige Rauchmeldersystem

PX-1 Color / PX-1 Metallic / PX-1 Pastell = mehr Design für den PX-1 Rauchwarnmelder


Wir schützen Menschen mit Leidenschaft – Pyrexx GmbH Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.pyrexx.com

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

940808

Kontakt-Informationen:
Firma: Pyrexx GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
tag-des-rauchmelders, rauchwarnmelder, landesbauordnung, bundeslaender, wohnungswirtschaft,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nach der (Rauchmelder-) Pflicht kommt jetzt die Kür
PX-1 gewinnt red dot award
Einsame Spitze!
Vergleich beendet Rechtsstreit

Alle SOS News von Pyrexx GmbH

Hörmann T30 H8-5 RS – die preiswerten Rauchschutztüren im Online Shop bei www.HaBeFa.de
Neue Sicherheitskennzeichen für Flucht- und Rettungspläne – Die neue DIN ist da!
Flucht- und Rettungspläne sind Lebensretter für den Brand- oder Katastrophenfall
Kuhn Feuerschutz: Brandschutzschulungen und Räumungsübungen mit den Mitarbeitern durchführen
Neue Sicherheitskennzeichen für Flucht- und Rettungspläne – kommt die DIN noch dieses Jahr?




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop