. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Livefyre expandiert nach Europa und eröffnet Zweigstelle in London

18.09.2013 - 07:00 | 946697



Time Out Global, News UK, The Sun, Times Online und Decca Records als Betreiber der sozialen Kuratierung sind die neuesten Kunden

(firmenpresse) - SAN FRANCISCO, CA -- (Marketwired) -- 09/18/13 -- Livefyre, der Anbieter der führenden Plattform für Konversation und soziale Kuratierung in Echtzeit, hat heute bekannt gegeben, dass mit der Eröffnung eines Büros in London der offizielle Start seiner Tätigkeiten in Europa einschließlich des Vereinigten Königreichs gefallen ist. Das Unternehmen kommt mit sieben sehr profilierten britischen Kunden auf den Markt, darunter News UK, Times Online, The Sun, Fabulous, The Scottish Sun, Decca Records und, als jüngster Neugewinn, Time Out Global. Zu den europäischen Festlandkunden zählen in Frankreich Libération und in Deutschland Motain, der bekannte Entwickler der iLiga App. Robb Miller, Geschäftsführer für den Bereich Global Sales und Leiter für strategischen Vertrieb während der starken Wachstumsphase von Livefyre in 2012, leitet die internationale Expansion des Unternehmens.

Livefyre hilft Unternehmen, die Verbraucher durch eine Kombination von Echtzeitkonversation, soziales Kuratieren und Werbung in sozialen Netzen anzusprechen. StreamHub, die Plattform des Unternehmens, ist die technische Basis für Echtzeitanwendungen für die Steigerung der Nutzereinbindung und der online verbrauchten Zeit. StreamHub bietet interessierten Firmen die Möglichkeit, sozialen Content in ihre Websites, mobile Apps, Anzeigen, Megabildschirme vom Typ Jumbotron und TV-Sendungen in Echtzeit zu integrieren. Dadurch können sie Earned-Media-Inhalte über ihre Marken in die Domänen der Paid- und Owned-Media schleusen.

"Die Verlage suchen nach innovativen Wegen, um Seitenaufrufe und die Auflagen zu erhöhen", so Jordan Kretchmer, Gründer und CEO von Livefyre. "Unsere Echtzeitanwendungen unterstützen sie dabei, die Inhalte ihrer Websites ebenso fesselnd zu gestalten wie ein soziales Netz, mit einem Anstieg der Nutzereinbindung um einen durchschnittlichen Faktor 10. Darüber hinaus bieten wir bekannten Unternehmen die Möglichkeit, über originäre Werbung für soziale Netze im Rahmen des verlegerischen Contents ein neues Publikum zu erreichen."



Livefyre hatte kürzlich die Übernahme von Storify bekannt gegeben, einem Instrument zum Verfassen von Storys und Artikeln in sozialen Netzen, das von Hunderttausenden von Journalisten und bekannten Unternehmen in ganz Europa verwendet wird. Zu den Kunden zählen BBC, die Kanzlei des britischen Premierministers und das britische Königshaus, die deutsche Bild Zeitung und Die Zeit, aber auch so bekannte Marken wie der FC Barcelona. Mit der Integration von Storify in die StreamHub-Plattform von Livefyre entsteht die einzige umfassende Basis für automatisierte und redaktionelle soziale Kuratierung, neben Konversations-Apps wie LiveComment, LiveBlog und LiveChat.

Dave Cook, CTO bei Time Out, meinte dazu: "Wir suchen ein soziales Content-Management-System (CMS), mit dem wir Online-Konversationen durch die Time Out-Bereiche schleusen können und bieten eine zentrale Drehscheibe für unser Publikum. Hier findet der Austausch über Ereignisse, Restaurants und Unterhaltungsangebote in ihren jeweiligen Städten statt. StreamHub setzt hier Maßstäbe für diese neue Kategorie. Wir freuen uns, dass wir die Plattform von Livefyre in den global vernetzten Websites von Time Out nutzen und unseren Lesern ein reichhaltigeres, eher an sozialen Netzen orientiertes Content-Erlebnis bieten können."

Das neue Büro von Livefyre in London befindet sich an 7 Stratford Place, London W1C 1AY.

Livefyre hilft Unternehmen, die Verbraucher durch eine Kombination von Echtzeit-Konversation, soziales Kuratieren und vernetzte Werbung anzusprechen. Mit Livefyre können Markenunternehmen Content aus sozialen Netzen in Echtzeit in ihre Websites, mobile Anwendungen, Werbung und TV-Sendungen integrieren, um die Bindung der Zuschauer zu steigern, Website-Traffic zu erhöhen und Umsätze zu generieren. Als fünftgrößtes Online-Netzwerk versorgt Livefyre vernetzte Erfahrungen in Echtzeit für mehr als 400 große Firmen und Marken wie American Idol, AOL, Bravo, CBS, Conde Nast, Dow Jones/WSJ, FOX Sports, Mashable, NASCAR, Showtime, Sony Playstation, Sports Illustrated und The New York Times.

Livefyre wurde 2009 gegründet und hat Geschäftsstellen in San Francisco, London und New York. Laut San Francisco Business Times ist Livefyre einer der besten Arbeitgeber in der Bay Area. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte oder folgen Sie unser auf Twitter und Instagram unter (at)livefyre.



Kontakt:
Colleen McMillen

Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

946697

Kontakt-Informationen:
Firma: Livefyre

Ansprechpartner:
Stadt: SAN FRANCISCO, CA
Telefon:

Keywords (optional):
livefyre,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

ACUTRONIC Medical Systems integriert die Masimo SET(R)-Pulsoxymetrie in die fabian HFO neonatalen Beatmungsgeräte für bessere Behandlungsergebnisse in der Intensivmedizin
Cogeco Cable Inc. gibt den Rücktritt von Fabio Banducci, Co-CEO seiner Tochtergesellschaft PEER1 Hosting, bekannt
Livefyre expandiert nach Europa und eröffnet Zweigstelle in London
TiVo ermöglicht es Betreibern, zu IPTV zu wechseln
TiVo präsentiert wachsendes Portfolio von Geräten mit TiVos Cloud-Diensten

Alle SOS News von Livefyre

Security Bekleidung - Neue Produkte im Security-Shop erhältlich!
Die deutschen Küstenfunkstellen geben wichtiges Sicherheitsgefühl für Wassersportler
Notärztliche Versorgung im Ländlichen Raum
Gebäude am Flugplatz Bonn-Hangelar an Schulungsbetrieb übergeben
Modernisierung der Flugzeugflotte der DRF Luftrettung




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop