...

01.07.2014

Garagenbrand



Essen-Stoppenberg, Hertzlerstraße, 01.07.2014, 15:32 Uhr

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte in einem Hinterhof
die mittlere von drei Garagen bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer
drohte auf das benachbarte Wohnhaus und auf den Anbau des
angrenzenden Wohngebäudes überzugreifen. Der Brand wurde mit mehreren
Rohren bekämpft. Das benachbarte Wohnhaus und der Anbau wurden
ebenfalls mit mehreren Rohren geschützt, so dass ein Übergreifen
erfolgreich abgewendet werden konnte. Eine Brandausweitung auf alle
drei Garagen konnte hingegen nicht verhindert werden, da die
einzelnen Garagen baulich nicht voneinander getrennt waren. In den
drei Garagen waren Haushaltswaren und sehr viel Holz gelagert. Als
Entstehungsursache wird nach Angabe des Hausbesitzers eine überhitzte
Heißluftpistole vermutet. An den drei Garagen entstand
Totalschaden.[pg/CC]




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Carsten Cornelißen
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: carsten.cornelissen@feuerwehr.essen.de







Firma: Feuerwehr Essen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1091296.html