...

24.09.2014

Dachstuhlbrand in freistehendem Einfamilienhaus, ein 29 Jahre alter Handwerker verletzt



Bredeney, Meckenstocker Höfe, 24.09.2014, 12.10 Uhr

Ein Feuer hat heute Mittag den Dachstuhl eines
eineinhalbgeschossigen Einfamilienhauses an der Straße "Meckenstocker
Höfe" in Essen-Bredeney weitgehend zerstört. Der Brand war zuvor aus
noch ungeklärter Ursache entstanden und hatte sich unter der
geschieferten Dacheindeckung ausbreiten können. Die zuerst
eintreffenden Einsatzkräfte forderten umgehend Verstärkung an, so
dass in der Spitze etwa 60 Männer und Frauen mit Strahlrohren über
drei Drehleitern und mehrere tragbare Leitern gegen die Flammen
kämpften. Die Hauseigentümer warenzum Zeitpunkt des Brandausbruchs
nicht in Essen. Zwei Hausangestellte brachten sich rechtzeitig in
Sicherheit. Ein Handwerker, der auf dem Dach gearbeitet hat, musste
rettungsdienstlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus
transportiert werden. Während der Löscharbeiten brachten Polizisten
und Feuerwehrleute verschiedene Kunstgegenstände aus dem Haus in
Sicherheit. Zur Stunde (16.30 Uhr) laufen Nachlöscharbeiten, die
sicher noch bis in den Abend andauern werden. Zur Brandursache und
zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben, die
Kriminalpolizei ermittelt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de







Firma: Feuerwehr Essen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1135032.html