...

06.10.2014

(1797) Schwerer Verkehrsunfall fordert eine Tote

Heute am späten Nachmittag (06.10.2014)
ereignete sich im Gemeindegebiet von Bechhofen (Lkr. Ansbach) ein
schwerer Verkehrsunfall. Eine 30-Jährige verstarb noch an der
Unfallstelle.

Gegen 17:00 Uhr fuhr die Frau mit ihrem VW Polo aus Bechhofen
kommend in Richtung Liebersdorf. Nach ersten Erkenntnissen kam sie
mit ihrem Wagen aus noch ungeklärter Ursache zunächst ins Bankett und
anschließend auf die Gegenfahrbahn. Von dort schleuderte sie zurück
und prallte gegen einen Baum.

Alle Hilfsmaßnahmen wurden eingeleitet, dennoch verstab die
Fahrerin noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft Ansbach
ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen zur Klärung der
Unfallursache an. Die Unfallaufnahme wurde durch Beamte der
Polizeiinspektion Feuchtwangen durchgeführt.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten mußte die Straße gesperrt
werden. / Simone Wiesenberg




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/







Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-MFR
Stadt: Feuchtwangen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1140416.html