...

21.10.2014

Containerbrände in Gifhorn

Gifhorn, Borsigstraße und Braunschweiger Straße
20.10.2014 - 21.10.2014

In der Nacht zu Dienstag brannten erneut an zwei Orten
Müllcontainer in der Gifhorner Südstadt. Hierbei entstand Schaden in
einer Gesamthöhe von 1.500 Euro.

Ein bislang unbekannter Täter steckte gegen 23 Uhr einen
Restmüllcontainer vor einem Mehrfamilienhaus in der Borsigstraße /
Ecke Calberlaher Damm, in Brand. Der Behälter wurde komplett
zerstört, ebenso ein benachbarter Container, auf den das Feuer
übergriff.

Nur eine knappe Stunde später brannte ebenfalls ein
Restmüllcontainer auf dem Grundstück der Gaststätte deNovo (neben der
Totaltankstelle) an der Braunschweiger Straße. Der Brandort kann auch
von der Danziger Straße / Königsberger Straße her über einen Stichweg
erreicht werden.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den unbekannten Brandstiftern
unter der Telefonnummer 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1148097.html