...

22.10.2014

Unfallflucht in Isenbüttel

Isenbüttel, Potsdamer Ring 1 21.10.2014, 20.30
Uhr bis 22.10.2014, 12.30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich
zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag in Isenbüttel ereignet hat.

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte im Vorbeifahren
einen am Straßenrand des Potsdamer Rings, in Höhe Hausnummer 1,
geparkten VW Golf am linken vorderen Kotflügel, am linken vorderen
Stoßfänger sowie an der Fahrertür. Der Gesamtschaden beläuft sich auf
rund 2.000 Euro. Der Halter hatte seinen schwarzen Golf am Dienstag
gegen 20.30 Uhr vorschriftsmäßig unter einer Straßenlaterne
abgestellt und den Schaden am Mittwoch gegen 12.30 Uhr bemerkt.

Die Polizei konnte Spuren und diverse Trümmerteile des
Verursacherfahrzeugs am Unfallort sichern. Von der Auswertung dieser
Spuren erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf das Auto des
Unfallflüchtigen. Um weitere sachdienliche Hinweise bittet die
Polizei in Isenbüttel unter der Telefonnummer 05374/955790.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Isenbüttel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1149026.html