...

14.01.2015

Einbruch in Wohnhaus

Gifhorn, Alte Riede 12.01.2015, 14.00 Uhr bis
13.01.2015, 13.30 Uhr

Während sich die 79-jährige Bewohnerin im Krankenhaus befand,
brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Alten
Riede in der Gifhorner Bahnhofssiedlung ein.

Durch ein zuvor gewaltsam geöffnetes, ebenerdiges Kellerfenster
gelangten die Diebe ins Gebäude und durchsuchten dort alle Räume nach
Wertgegenständen. Mit diversem Schmuck und mehreren Münzen suchten
die Täter anschließend unerkannt das Weite. Der Wert des Diebesgutes
ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen dem vergangenen
Montag, 14 Uhr und Dienstag, 13.30 Uhr. Um sachdienliche Hinweise zu
verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in Tatortnähe bitte an die
Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1191419.html