...

04.03.2015

Doppelter Fahndungserfolg für die Bundespolizei

Ein 39-jähriger Mann wurde
gleich mit zwei Haftbefehlen der Staatsanwaltschaft Heidelberg
gesucht. Er wurde zuvor wegen mehrerer Diebstahlsdelikte zu einer
Geldstrafe von insgesamt 1.800 EUR verurteilt.

Bei der Kontrolle des Mannes gestern Nachmittag im Heidelberger
Hauptbahnhof, klickten dann die Handschellen.

Da der aus Rumänien stammende Mann den Geldbetrag nicht bezahlen
konnte, musste er die angeordnete Ersatzfreiheitsstrafe von 80 Tagen
in der Justizvollzugsanstalt Mannheim antreten.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de







Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe - Korrekturmeldung


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1217055.html