...

31.03.2015

Niklas sorgt für neun Einsätze


Die Freiwillige Feuerwehr Sprockhövel wurde über den Tag verteilt
zu insgesamt neun Einsätzen gerufen, die sich über das gesamte
Stadtgebiet verteilten. Der erste Einsatz begann um 7:55 Uhr und der
letzte endete um 17:15 Uhr.

Bei acht Einsätzen waren umgestürzte Bäume der Auslöser und bei
einem Einsatz war eine Kaminabdeckung verrutscht. Diese wurde mittels
der Drehleiter entfernt. Zwei Einsätze waren aufwändiger. So war ein
Baum auf ein geparktes Auto gekippt und zum anderen hatte ein Baum
sich in der Freileitung der Telekom verfangen. Zu diesen beiden
Einsätzen sind Bilder beigefügt.

Bei den anderen Einsätzen wurden die Bäume zersägt, so dass diese
keine Gefahren mehr darstellten.

Insgesamt haben 50 Feuerwehrleute in ca. 10 Stunden die Einsätze
abgearbeitet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Arno Peters
Telefon: 0160 741 54 51
E-Mail: arno.peters@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de







Firma: Feuerwehr Sprockh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Sprockhövel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1230563.html