...

01.08.2015

Zimmerbrand


Am Morgen des 01.08.2015 wurde die Feuerwehr Mülheim zu einem
Zimmerbrand nähe Stadtmitte gerufen. Dorthin rückten der Löschzug
Broich und Heissen mit 7 Fahrzeugen aus. Vor Ort hatte ein
aufmerksamer Nachbar eine deutliche Rauchentwicklung auf einem Balkon
im EG eines Mehrfamilienhauses festgestellt und an die Feuerwehr
gemeldet. Bei Eintreffen war der Brand auf dem Balkon bereits
weitesgehend abgelöscht. Zur näheren Kontrolle und Ablöschen des
Brandes ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vor.
Die Wohnung war leicht verraucht und musste mit einem
leistungsstarkem Lüfter belüftet werden. Der Bewohner und sein Hund
wurden durch den Rettungsdienst betreut und mussten nicht weiter
versorgt werden. Auf dem Balkon war, aus bislang ungklärter Ursache
ein Blumenkasten in Brand geraten. Für die Nachbarn bestand keine
Gefahr. Diese konnten in ihren Wohnungen verbleiben. Die
"Brandwohnung" konnte nach ca. 20 min. Einsatzdauer wieder an den
Bewohner übergeben werden.

In der Wohnung konnten keine Rauchmelder ermittelt werden. Diese/r
hätte/n den Brandrauch vermutlich früher erkannt als der aufmersame
Nachbar. Die Feuerwehr und der Bewohner bedanken sich für die
Aufmerksamkeit bei dem Nachbarn. (DHa)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1288430.html