...

20.08.2015

Vandalismus in Wasbüttel


Wasbüttel, Birkenweg 17.08.2015, 20.00 Uhr, bis 18.08.2015, 12.00
Uhr

Wie die Vandalen hausten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum
vergangenen Dienstag auf einem Grundstück im Birkenweg in Wasbüttel.

Zwischen Montag, 20 Uhr und Dienstag, 12 Uhr, verschafften sich
die Täter unerlaubt Zugang zu dem Grundstück einer 84-jährigen
Anwohnerin und zerstörten dort mehrere teils lebensgroße
Keramikfiguren mit Wildtiermotiven. Demoliert wurden hierbei zwei
Rehbock-, zwei Ricken-, eine Rehkitz- und eine Wildschweinfigur.
Außerdem knickten die Unbekannten zwei Äste eines Mirabellenbaumes
auf dem Grundstück ab.

Zunächst entwendet wurden darüber hinaus zwei Schwan-, drei
Frischlings-, eine Hase mit Kind- sowie eine Jägerfigur. All diese
Figuren wurden jedoch am Mittwoch und Donnerstag in benachbarten
Gärten wieder aufgefunden. Fehlen tut lediglich noch eine
Rehkitzfigur.

Um sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall bittet die Polizei in
Isenbüttel, Telefon 05374/955790.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wasbüttel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1297583.html