Mit einem Reifenschaden am Auflieger war in der Nacht ein 
Schwertransport auf der A 61 kurz vor dem Parkplatz Wiesbach zwischen
den Anschlussstellen Bornheim und Gau-Bickelheim liegen geblieben. 
Gleich zwei Reifen platzten an dem Fahrzeug, das daraufhin nicht mehr
weiterfahren konnte. Aufgrun ...

26.08.2015

Reifen platzen an Schwertransport



Mit einem Reifenschaden am Auflieger war in der Nacht ein
Schwertransport auf der A 61 kurz vor dem Parkplatz Wiesbach zwischen
den Anschlussstellen Bornheim und Gau-Bickelheim liegen geblieben.
Gleich zwei Reifen platzten an dem Fahrzeug, das daraufhin nicht mehr
weiterfahren konnte. Aufgrund des Schwertransportes an sich und weil
sich Reifenteile um die Bremsen gewickelt hatten, war die Reparatur
aufwändig und dauerte entsprechend lange. Die Autobahnmeisterei
sicherte den Transport zusätzlich zum Begleitfahrzeug wegen seiner
Überbreite ab, bis ein Pannendienst die Reifen gewechselt hat. Ein
Teil der Ladung ragte in den rechten Fahrstreifen. Der Verkehr konnte
einspurig an dem Transport vorbeigeleitet werden. Zu nennenswerten
Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Die Reparaturarbeiten dauern
derzeit noch an, sind aber in Kürze abgeschlossen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919203

http://s.rlp.de/POLVDMZ




Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: A 61 Rheinhessen, Gau-Bickelheim


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1300539.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de