Eine Streife der Polizeiautobahnstation stellte in der Nacht eine 
Beschädigung der Höhenbegrenzung auf dem Parkplatz Langwiese fest. 
Der Parkplatz liegt an der A 61 zwischen den Anschlussstellen 
Gundersheim und Alzey in der Gemarkung Dintesheim. Die 
Höhenbegrenzung begrenzt die Durchfahr ...

26.08.2015

Höhenbegrenzung niedergerissen



Eine Streife der Polizeiautobahnstation stellte in der Nacht eine
Beschädigung der Höhenbegrenzung auf dem Parkplatz Langwiese fest.
Der Parkplatz liegt an der A 61 zwischen den Anschlussstellen
Gundersheim und Alzey in der Gemarkung Dintesheim. Die
Höhenbegrenzung begrenzt die Durchfahrtshöhe zu den zu den
PKW-Parkplätzen. Durch Befragungen vor Ort konnte ermittelt werden,
dass möglicherweise ein LKW mit blau-weißer Plane am 25.08.2015
zwischen 22:45 Uhr und 23:05 Uhr den Schaden verursacht haben könnte
und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat.
Die obere Querleiste der Begrenzung wurde durch den Zusammenstoß
durchgerissen und die Halte-Pfosten verbogen. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 2000 Euro. Die Polizeiautobahnstation
Gau-Bickelheim bittet um Hinweise möglicher Zeugen unter der Nummer
06701-9190.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919203

http://s.rlp.de/POLVDMZ




Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: A 61, Rheinhessen, Dintesheim


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1300544.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de