...

08.09.2015

Pressemeldung der Polizeiinspektion Andernach vom 05.09.2015

Widerstand gegen Polizeibeamte

Mülheim-Kärlich: Am Samstag, 05.09.2015, kam es gegen 02:12 Uhr zu
einem größeren Polizeieinsatz im Industriegebiet in unmittelbarer
Nähe zu einer Diskothek. Über Notruf wurden zunächst Streitigkeiten
zwischen einer Frau und einem Mann gemeldet. Während der
Sachverhaltsaufnahme wurden die Maßnahmen der Polizei durch bis zu 20
Personen jedoch dermaßen gestört, so dass weitere Polizeikräfte
be-nachbarter Dienststellen zur Unterstützung herbeigerufen werden
mussten. Im Rahmen des Einsatzes kam es dann in der Folge zu
Beleidigungen und Widerstandshandlungen durch zwei männliche Personen
zum Nachteil der Polizei. Vier Beamte wurden bei dem Einsatz leicht
verletzt. Es folgten Blutprobenentnahmen und Ingewahrsamnahmen. Im
Einsatz waren Beamte der PI Koblenz 1, PI Koblenz 2, PI Andernach und
ein Diensthundeführer.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1307798.html