...

12.09.2015

Leichenfund im alten Klinikum

Am Freitag, 11.09.2015, gegen 22:15 Uhr, teilen
zwei namentlich bekannte Zeugen der Gifhorner Polizei mit, dass sie
im Gebäudekomplex des leersteheden (ehemligen) Gifhorner Klinikums,
Bergstraße 30, 38518 Gifhorn, eine leblose Person aufgefunden hätten.
Vor Ort wird durch die Polizei in einem Gebäude ein männlicher
Leichnam aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen dürfte es sich hierbei
um einen 57-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz handeln. Eine bereits
längere Liegenzeit der Leiche ist anzunehmnen. Weitere Ermittlungen
zur Identität und genauen Todesursache dauern an. Hinweise auf ein
Verbrechen oder sonstige Fremdeinwirkungen haben sich bisher nicht
ergeben. Mit weiteren Ermittlungsergebnissen ist in der kommenden
Woche zu rechnen.

i.A. Niemeyer, POK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1310534.html