...

21.09.2015

Vermutlich Verpuffung in Gasofen

"Ich saß beim Frühstück und dann hat der
Gasofen im Wohnzimmer laut geknallt ...", diese Meldung erreichte die
Feuerwehrleitstelle des EN-Kreises am Montag um kurz nach neun Uhr
aus der Weststraße. Aus allen Ortsteilen rückten Einsatzkräfte zur
angegebenen Adresse aus. An der Einsatzstelle wurde sofort mit
Messgeräten geprüft, ob vielleicht noch Gas ausströmt. Da das nicht
der Fall war, ging ein Trupp zur weiteren Erkundung in die
betreffende Wohnung vor. Im Wohnzimmer fanden die Einsatzkräfte dann
einen beschädigten Gasofen vor. Zur Sicherheit wurden auch hier noch
Messungen durchgeführt, erhöhte Werte konnten aber nicht festgestellt
werden. Die Feuerwehr forderte anschließend noch einen
Heizungsinstallateur an, der den Gasofen weiter überprüfte. Die
Mieterin wurde für die Dauer des Einsatzes vom Rettungsdienst betreut
und konnte dann wieder in ihre Wohnung zurückkehren. Nach eineinhalb
Stunden war der Einsatz für die 23 ehrenamtlichen Kräfte beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de







Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1315579.html