...

16.12.2015

Unfallflucht auf Kanalstraße

Wahrenholz, OT Weißes Moor, Kanalstraße
15.12.2015, 07.10 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise zum Verursacher eines
Spiegelunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der Kanalstraße in der
Gemarkung Weißes Moor ereignet hat.

Gegen 07.10 Uhr befuhr eine 21-jährige Wesendorferin mit ihrem
Skoda Fabia die Kanalstraße in Richtung der Ortschaft Weißes Moor.
Direkt auf der Brücke über den Elbe-Seiten-Kanal kam ihr ein
silberfarbener Pkw, vermutlich der Marke VW, entgegen, der zu weit
auf die Fahrspur der 21-jährigen geriet. Obwohl die junge Frau mit
ihrem Kleinwagen daraufhin äußerst rechts fuhr, konnte sie einen
seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge nicht mehr vermeiden.

Der unbekannte Autofahrer entfernte sich in Richtung der
Kreisstraße 31, die nach Schönewörde bzw. Neudorf-Platendorf führt,
ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die 21-jährige
wendete ihren Pkw und versuchte noch, den silbernen Pkw zu verfolgen,
verlor ihn aber schon nach kurzer Zeit aus den Augen.

Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen, sich bei der Polizei in
Wesendorf, Telefon 05376/97390, zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wahrenholz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1365064.html