...

21.12.2015

Polizei fasst Diebesbande

Gifhorn, Im Heidland 21.12.2015, 04.30 Uhr

Eine elfköpfige internationale Diebesbande wurde in der Nacht zu
Montag von der Gifhorner Polizei auf frischer Tat ertappt und
festgenommen. Die Männer hatten versucht, mehrere hochwertige
Fahrzeuge vom Grundstück eines Autohandels im südwestlichen
Stadtgebiet zu entwenden.

Gegen 04.30 Uhr bemerkte die Besatzung eines Funkstreifenwagens
mehrere verdächtige Personen, die sich auf dem Gelände der
Jahreswagenverkaufshilfe im Heidland an Ausstellungsfahrzeugen zu
schaffen machten. Die Beamten forderten daraufhin über Funk
Verstärkung an.

Nur wenig später hatten zahlreiche Streifenwagen das Firmengelände
weiträumig umstellt. Im Zuge der eingeleiteten Sofortfahndung nach
den mutmaßlichen Autodieben konnten schließlich 11 Tatverdächtige
unterschiedlicher Nationalitäten im Alter zwischen 26 und 40 Jahren
festgenommen werden. Keiner von ihnen stammt aus Gifhorn. Sie waren
mit mehreren Fahrzeugen von außerhalb angereist.

Ermittlungen zu den Hintergründen des versuchten Diebstahls dauern
an und werden sicherlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1367517.html