...

04.01.2016

Vandalismus in Ribbesbüttel

Ribbesbüttel, Gutsstraße 31.12.2015 -
01.01.2016

Die Polizei sucht Zeugen zu diversen Sachbeschädigungen bzw.
Diebstählen, die von bislang unbekannten Tätern in der Silvesternacht
in Ribbesbüttel begangen wurden.

Vom Balkon eines Hauses in der Gutsstraße brachen die Unbekannten
mehrere Holzfiguren ab. Teile davon wurden später auf dem Schulhof
der örtlichen Grundschule wiedergefunden. Ebenfalls auf dem dortigen
Schulhof wurde eine Holzbank gefunden, die aber von der Polizei
bereits dem rechtmäßigen Eigentümer, der auch in der Gutsstraße
wohnt, wieder ausgehändigt werden konnte.

Noch nicht geklärt sind die Herkunft einer 80 Zentimeter hohen,
silberfarbenen Glaslaterne mit Kerze sowie die eines Blumentopfes mit
einem Buchsbaum, die ebenfalls auf dem Schulhof herumlagen und zum
Teil erhebliche Beschädigungen aufweisen.

Um sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder den Eigentümern der
Fundgegenstände bitte an die Polizei in Isenbüttel, Telefon
05374/955790.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Ribbesbüttel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1374766.html