Am Dienstagnachmittag (01.03.) ist ein 
VW Golf aus Gotha/Thüringen auf der Straße Am Anger aufgefallen.

   Bei der Überprüfung händigte der 46-jährige Fahrer um 16.30 Uhr 
einen Führerschein aus seinem Geburtsland Serbien aus. Die erste 
Befragung ergab, dass der 46-Jährige bereits seit  ...

02.03.2016

Bergisch Gladbach - ausländischer Führerschein war nicht mehr gültig


Am Dienstagnachmittag (01.03.) ist ein
VW Golf aus Gotha/Thüringen auf der Straße Am Anger aufgefallen.

Bei der Überprüfung händigte der 46-jährige Fahrer um 16.30 Uhr
einen Führerschein aus seinem Geburtsland Serbien aus. Die erste
Befragung ergab, dass der 46-Jährige bereits seit über einem Jahr in
Deutschland lebt. Da Serbien nicht Mitglied der Europäischen Union
ist, hätte der Führerschein nach sechs Monaten umgeschrieben werden
müssen. Somit war der Golf-Fahrer ohne gültigen Führerschein
unterwegs.

Der Golf blieb am Anhalteort stehen. Gegen den Fahrer und den
Halter wurden Strafanzeigen vorgelegt. (rb)




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de




Firma: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-RBK
Stadt: Bergisch Gladbach


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1411032.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de