...

07.03.2016

Reifendiebe in Gifhorn

Gifhorn, Im Heidland 06.03.2016, 06.30 Uhr bis
19.05 Uhr

Bislang unbekannte Reifendiebe schlugen am Sonntag auf dem
Betriebsgelände der Jahreswagenverkaufshilfe im Heidland in Gifhorn
zu. Sie erbeuteten vier Kompletträder im Gesamtwert von rund 3.000
Euro.

Nachdem sie den Grundstückszaun überstiegen hatten, demontierten
die Diebe an zwei zum Verkauf ausgestellten Autos jeweils die beiden
auf Leichtmetallfelgen befindlichen Reifen an der Beifahrerseite der
Fahrzeuge. In einem Fall waren dies 16 Zoll Räder, im anderen Fall 18
Zoll Räder.

Die Täter brachten anstelle der entwendeten Räder vier Reifen auf
Stahlfelgen an den Fahrzeugen an, ehe sie das Firmengelände mit ihrer
Beute ungesehen verließen.

Der Diebstahl ereignete sich zwischen 6.30 Uhr und 19.05 Uhr. Um
sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen
bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1413787.html