...

18.03.2016

Pressebericht der PI Lahnstein vom 18.03.2016

Koblenz

Sachbeschädigung

Am Donnerstag, in den späten Abendstunden, wurden zwei
Glasscheiben einer Bushaltestelle auf der Horchheimer Höhe durch
bisher unbekannte Täter beschädigt. Als Tatmittel kommen vor Ort
aufgefundene Stahlkugeln in Frage. Die Polizei Lahnstein bittet um
Zeugenhinweise, Tel. 02621/913-0.

Lahnstein

Unfallflucht

Ein auf dem Parkplatz eines Discount-Marktes an der Braubacher
Straße - Südallee geparkter weißer Pkw Renault Megane wurde am
Donnerstagmorgen, zwischen 07.45 und 08.10 Uhr, am Heck beschädigt.
Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer hatte den Schaden vermutlich
beim Ein- oder Ausparken verursacht und sich anschließend unerlaubt
entfernt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lahnstein zu
melden, Tel. 02621/913-0.

Verkehrsunfall - Person verletzt

Am Donnerstagmittag bogen zwei hintereinanderfahrende
Pkw-Fahrerinnen von der B 42, aus Richtung Lahnstein kommend, an der
Abfahrt Braubach Nord nach links ab. Als die Vorausfahrende
anschließend anhielt, um von rechts kommende, bevorrechtigte
Fahrzeuge durchfahren zu lassen, wurde dies von der Nachfolgenden zu
spät bemerkt. Es kam daher zu einem Auffahrunfall, bei dem beide
Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Eine der Fahrerinnen wurde
leicht verletzt, der Pkw der Unfallverursacherin war nicht mehr
fahrbereit und musste abgeschleppt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1420866.html