Auf der A 61 in Richtung 
Koblenz kam es heute gegen 05:10 Uhr etwa im Bereich der 
Anschlussstelle Waldlaubersheim zu einem Verkehrsunfall mit mehreren 
beteiligten KFZ, darunter einem LKW. Am LKW traten Betriebsstoffe 
aus. Über Verletzte ist nichts bekannt. Die Unfallaufnahme- und 
Aufräumarbe ...

23.03.2016

Unfall mit mehreren Fahrzeugen


Auf der A 61 in Richtung
Koblenz kam es heute gegen 05:10 Uhr etwa im Bereich der
Anschlussstelle Waldlaubersheim zu einem Verkehrsunfall mit mehreren
beteiligten KFZ, darunter einem LKW. Am LKW traten Betriebsstoffe
aus. Über Verletzte ist nichts bekannt. Die Unfallaufnahme- und
Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an. Im sich nach dem Unfall
bildenden zähfließenden Verkehr kam es zu einem Folgeunfall. Die
Autobahnmeisterei sichert die Unfallstelle ab. Der LKW muss
wahrscheinlich abgeschleppt werden. Derzeit kommt es zu
Verkehrsbehinderungen und zähfließenden Verkehr. Die rechtes Spur am
naheaufstieg steht derzeit nicht zur Verfügung. Es wird
nachberichtet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919203
http://s.rlp.de/POLVDMZ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.




Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: Waldlaubersheim/Gau-Bickelheim


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1423730.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de