...

14.04.2016

Nachtragsmeldung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 14.04.2016

Emden - Brand eines Einfamilienhauses; Donnerstag,
14.04.2016, 17.30 h, Stadtteil Petkum, Sonnenblumenstraße; Die
Mitarbeiter einer Firma erneuerten/reparierten an einem
Einfamilienhaus die Dachrinne. Kurz nachdem die Arbeit erledigt war,
die Mitarbeiter sich beim Auftraggeber verabschiedet und sich mit
ihrem Firmenfahrzeug entfernt hatten, bemerkten Anwohner eine
Rauchentwicklung im Nahbereich der Dachrinne. Da eigene Löschversuche
misslangen, wurde die Feuerwehr hinzugerufen. Im Verlaufe der
Löschmaßnahmen brannte der gesamte Dachstuhl aus. Das Gebäude wurde
vollständig in Mitleidenschaft gezogen. Mit der Firma, die die
Dacharbeiten ausführte, konnte bislang keine Rücksprache erfolgen.
Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. Die
Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Brauer, PHK
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de







Firma: Polizeiinspektion Leer/Emden

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-LER
Stadt: Leer


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1436825.html