...

26.04.2016

Er hat es wieder getan!
Rauchmelder rettet vermutlich eine Familie mit Kleinkind und verhindert eine Schadensausbreitung in einem Einfamilienhaus.

Aufgeschreckt durch einen ausgelösten
Rauchmelder, alarmierte am Montag, ein Familienvater um 22 Uhr die
Feuerwehr. Aus einem Zimmer in der ersten Etage eines
Einfamilienhauses am Schürfeld, drang schon Rauch aus der Zimmertür
und dem Fenster. Die Familie hat sofort das Haus verlassen und die
Feuerwehr alarmiert. Ursache für die Rauchentwicklung und das
Auslösen des Rauchmelders war ein brennender Abfalleimer im Zimmer.
Der brennende Abfalleimer wurde von den Einsatzkräften, ausgerüstet
mit Atemschutzgeräten, aus dem Haus geschafft. Nach Belüftung des
Hauses war der Feuerwehreinsatz nach zirka 30 Minuten beendet.

TH




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1443427.html