...

27.04.2016

Feuerwehr Wetter zweimal im Einsatz

Ein aufmerksamer Bürger meldete der
Kreisleitstelle am Mittwochmorgen einige Ölflecken auf der Straße "Im
düsteren Siepen". Die um 07:33 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr
streute vor Ort die betroffenen Stellen ab, nahm das kontaminierte
Bindemittel wieder auf und führte es anschließend der fachgerechten
Entsorgung zu. Der Kleineinsatz war um 08:30 Uhr beendet.

Um 09:18 Uhr musste die Feuerwehr dann erneut ausrücken. Die
Rauchmelder der automatischen Brandmeldeanlage eines
Industriebetriebes am Altenhofer Weg riefen die ehrenamtlichen
Brandschützer zum Einsatz. Als die Feuerwehrkräfte vor Ort eintrafen,
stellten sie fest, dass ein Rauchmelder im Kellergeschoss den Alarm
abgegeben hatte. Es war jedoch kein Feuer erkennbar. Ausgelöst hatte
der Melder, weil Staub von Bauarbeiten in einen Aufzugschacht gezogen
waren. Die Einsatzkräfte lüfteten den betroffenen Bereich. Zur
Sicherheit wurden alle angrenzenden Räume noch kontrolliert. Dort
konnte aber nichts festgestellt werden. Der Rettungsdienst war
ebenfalls an der Einsatzstelle. Nach gut einer Stunde konnten alle
Kräfte wieder einrücken.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de







Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1444400.html