...

08.05.2016

Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen


Alarmiert waren die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache II,
unterstützt durch den Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung,
die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst und
der Führungsdienst der Feuerwehr.

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der A 52 in Fahrtrichtung
Roermond kurz hinter dem Autobahnkreuz Neersen zu einem
Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Das eine Fahrzeug kam an der
Mittelleitplanke zum Stehen. Die Fahrerin zog sich schwere
Verletzungen zu und wurde bis zum Eintreffen der Feuerwehr von
Ersthelfern betreut. Der qualmende Motorbereich des Fahrzeugs wurde
mittels Handfeuerlöscher abgelöscht. Im anderen Fahrzeug hatten sich
zwei Insassen befunden, die beide leichte Verletzungen davon trugen.
Alle Verletzten wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht. Die
Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: BAB A 52 Fahrtrichtung Roermond km 30, 08.05.2016, 06:16 Uhr


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1450031.html