Nur Drogen halten ihn noch am Leben, sagte
ein 22-Jähriger aus Straßburg, als er gestern von einer Streife der 
Autobahnpolizei Gau-Bickelheim auf der A61 bei Sprendlingen 
angehalten wurde. Dass er unter dem Einfluss von Drogen stand, war 
schon beim Öffnen der Autotür klar. Den Beamten schlug ...

01.06.2016

Drogen als Lebenselixier


Nur Drogen halten ihn noch am Leben, sagte
ein 22-Jähriger aus Straßburg, als er gestern von einer Streife der
Autobahnpolizei Gau-Bickelheim auf der A61 bei Sprendlingen
angehalten wurde. Dass er unter dem Einfluss von Drogen stand, war
schon beim Öffnen der Autotür klar. Den Beamten schlug heftiger
Marihuanageruch entgegen. Der Joint lag noch in einer Ablage in der
Fahrertür des Peugeot. In der Unterhose des Mannes fanden sich noch
ein Tütchen mit Marihuana und weiteres sowie ein paar Gramm Haschisch
in einer Metallkapsel, die der 22-Jährige kurz zuvor noch schnell aus
dem Fenster geworfen hatte.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim
Telefon: 06701-919200
http://s.rlp.de/POLVDMZ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.




Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: A61 Rheinhessen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1463510.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de