...

05.09.2016

Pressemeldung der Polizeiinspektion Andernach Montag, 05.09.2016

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Am Montagmorgen, gegen 05:30 Uhr, kam es auf der B 9, Höhe
Andernach, in Fahrtrichtung Koblenz, zu einem Verkehrsunfall mit
Flucht.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand beschädigte ein bisher
unbekannter Verkehrsteilnehmer eine aufgestellte Warnbake und
schleifte diese mit. Die Warnbake blieb dann auf dem linken
Fahrstreifen liegen. Der Verursacher entfernte sich von der
Unfallstelle.

Drei weitere Verkehrsteilnehmer fuhren in der Folge über den Fuß
der Warnbake und beschädigten sich ihre Fahrzeuge. Der verursachte
Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro beziffert.

Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel.: 02632/9210, oder
E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, erbeten.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1509875.html