...

12.09.2016

Autoaufbrüche in Bonn-Zentrum/ Bonn Castell - Seitenscheiben eingeschlagen

Am Wochenende (09.09.-11.09.) schlugen jeweils
unbekannte Einzeltäter die Seitenscheiben mehrerer Autos ein. Am
Samstagvormittag (10.09.) waren zwei Fahrzeuge in der Rabinstraße und
drei in der Noeggerathstraße betroffen, wobei es bei einem Auto in
der Rabinstraße bei dem Versuch blieb und kein Fenster zu Bruch ging.
Am Sonntag, den 11.09., wurden zudem um die Mittagszeit zwei
beschädigte Autos in der Wachsbleiche festgestellt. In drei Fällen
machten die Täter Beute: Sie entwendeten u.a. ein Handy, eine Brille
und eine Sporttasche mit Tennisausrüstung. Hinweise zu Verdächtigen
nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 35 unter der
Telefonnummer 0028/ 15-0 entgegen. Die Polizei rät generell: Lassen
Sie nichts Wertvolles (Handtasche, Kleidung, Geld etc.) im Auto, auch
nicht "versteckt" - "Räumen Sie ihr Auto aus, ehe es andere tun!".




Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de







Firma: Polizei Bonn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-BN
Stadt: Bonn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1514000.html