...

21.09.2016

Pressemeldung der PI Andernach v. 21.09.16

Einbruch in das Ratsgebäude in Mülheim-Kärlich -
Täter festgenommen Mittwoch, den 21.09.2016, gegen 05:00 Uhr

Durch einen Zeugen wurden 4 junge männliche Täter bei einem
Einbruch ins Rathaus in Mülheim-Kärlich beobachtet. Nach der Tat
flüchteten diese mit Fahrrädern. Aufgrund dieses Hinweises konnten
zwei Täter durch Polizeikräfte der PI Andernach in der Nähe des
Tatortes gestellt und festgenommen werden. Die beiden anderen Täter
konnten sich der Festnahme durch Flucht entziehen. Nach dem
derzeitigen Stand der Ermittlungen drangen die Täter über eine
Hintertür ins Rathaus ein und durchwühlten mehrere Büroräume.
Hierbei entstand erheblicher Sachschaden.

Die Täter führten bei der Festnahme ein silbernes Herren- und
Damenfahrrad mit. Die Herkunft der Fahrräder ist bislang unklar. Die
Polizei Andernach bittet daher um ihre Mithilfe: Wer kann Angaben zu
den flüchtigen Tätern bzw. zu den festgestellten Fahrrädern machen?

Hinweise bitte an die Polizei Andernach 02632/921-0 o.
PIAndernach@Polizei.Rlp.de




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1520095.html