...

23.09.2016

Frontalkollision auf Kreuzung


Bei einem Unfall auf der Kreuzung Berliner Straße und Bohlenstraße
in Lübbecke krachten am Donnerstagabend zwei Autos ineinander.
Hierbei verletzte sich die Beifahrerin eines beteiligten Fahrzeugs.
Der Sachschaden wurde von den Einsatzkräften auf mindestens 20.000
Euro taxiert.

Gegen 19.55 Uhr befuhr ein Seat-Fahrer (26) zusammen mit seiner
Beifahrerin (24) die Bohlenstraße. In Höhe der Kreuzung zur Berliner
Straße bog er nach links in Richtung Espelkamp ab. Hierbei
kollidierte er mit einem entgegenkommenden Ford. Im Gegensatz zur
Beifahrerin des Leon, zogen sich die Insassen des Fords, Eheleute mit
zwei Kindern, keine Verletzungen zu. Die junge Frau aus Diepenau
wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Lübbecke verbracht. Die nicht
mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de







Firma: Polizei Minden-L

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-MI
Stadt: Lübbecke


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1521796.html