...

23.10.2016

Alarmierung durch Rauchmelder


Im Einsatz waren der Löschzug der Feuerwache III, ein
Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst.

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurden Bewohner eines
Mehrfamilienhauses an der Friedensstraße durch Rauchmelder geweckt.
Die Bewohner alarmierten umgehend die Feuerwehr, da sie auch leichten
Brandgeruch wahrnehmen konnten.

Bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Wohnungstür
der betroffenen Wohnung geöffnet werden. Dort war Essen in der Küche
angebrannt. Der Bewohner der Wohnung wurde durch den Notarzt der
Feuerwehr an der Einsatzstelle untersucht, konnte aber zuhause
verbleiben. Die Feuerwehr befreite die Wohnung abschließend noch mit
einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch.

Durch die frühe Alarmierung über Rauchmelder wurde Schlimmeres
verhindert. Rauchmelder retten leben!

Einsatzleiter: Brandoberinspektor M. Valles-Fernandez




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr M?nchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach-Rheydt, 23.10.16, 02:42 Uhr, Friedensstraße


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1539378.html