...

28.10.2016

Pressemitteilung der PI Simmern vom 28.20.2016

Verkehrsunfall mit Folgeunfall vom 28.10.2016,
06.00 Uhr

Heute Morgen um 06.00 Uhr ereignete sich auf der B50 in Höhe
Argenthal zunächst ein Verkehrsunfall, wobei ein Pkw aus bislang
ungeklärter Ursache die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand
touchierte. Anschließend schleuderte der Pkw über beide
Richtungsfahrbahnen und kam auf dem Grünstreifen am rechten
Fahrbahnrand auf dem Dach zum Liegen. Der 58-jährige Fahrer des Pkw
wurde leicht verletzt.

Ein nachfolgender Pkw-Fahrer hielt daraufhin auf dem rechten
Fahrstreifen an, um Hilfe zu leisten. Eine weitere, nachfolgende
Pkw-Fahrerin übersieht jedoch den mit Warnblinkanlage abgestellten
Pkw und fährt in diesen hinein. An beiden Fahrzeugen entstand
erheblicher Sachschaden. Bei dem Folgeunfall wurde eine 48-jährige
Pkw-Fahrerin ebenfalls leicht verletzt.

Alle verunfallten Pkw mussten abgeschleppt werden.

Die B50 war in Fahrtrichtung Rheinböllen für ca. drei Stunden
gesperrt. Es erfolgte eine örtliche Umleitung. Aufgrund des
einsetzenden Berufsverkehrs kam es zu einem längeren Rückstau.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1543450.html