...

09.11.2016

Wasserrohrbruch und mehrere Betriebsmittelspuren


Am Mittwoch, den 09.11.2016 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 08:50
Uhr zu einem Wasserrohrbruch an der Loherstrasse gerufen. An der
Einsatzstelle trat Wasser auf dem Gehweg aus einer gebrochenen
Versorgungsleitung aus. Das Wasser lief die Loherstrasse hinunter und
in den Keller des angrenzenden Wohnhauses. Die Versorgungsleitung
wurde durch die Einsatzkräfte und die AVU abgesperrt. Das Wasser aus
dem Keller lief nach öffnen der Kellertür selbständig ab. Aufgrund
der Beschädigung des Gehweges, wurde der Bereich durch die Feuerwehr
abgesperrt, bis die AVU die Einsatzstelle übernehmen konnte. Dieser
Einsatz endete für die 5 Einsatzkräfte um 09.34 Uhr.

Um 11:06Uhr wurde die Hauptamtliche Wache zu einer Ölspur in die
Strueckerbergerstrasse alarmiert. Hier wurde eine Betriebsmittelspur
entfernt. Dieser Einsatz endete für die 2 eingesetzten Kräfte um
11:59 Uhr.

Zu einer weiteren Ölspur wurde die Hauptamtliche Wache im direkten
Anschluss alarmiert. Auf der Neustraße und Milsperstrasse wurde eine
Ölspur durch die Einsatzkräfte neutralisiert. Der Einsatz endete um
12:37 Uhr.

Eine weitere Ölspur wurde ab 11:45 Uhr durch die Einsatzkräfte
der alarmierten Löschgruppen Voerde und Oberbauer entfernt. Diese
erstreckte sich vom Sonnenweg über die Gustav - Bohmstrasse bis zur
Askerstrasse. Der Einsatz für die eingesetzten konnte um 14:38 Uhr
beendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr Ennepetal

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Ennepetal


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1551138.html