1.	Opel gestohlen, 	Limburg, Bischof-Blum-Straße, 
23.11.2016, 20.00 Uhr bis 24.11.2016, 06.30 Uhr,

   (pl)In der Nacht zum Donnerstag wurde in Limburg ein Opel Karl im 
Wert von circa 11.000 Euro entwendet. Das rote Fahrzeug mit den 
Kennzeichen LM-PK 936 war in der Tiefgarage eines Mehrfamilien ...

24.11.2016

Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 24.11.2016


1. Opel gestohlen, Limburg, Bischof-Blum-Straße,
23.11.2016, 20.00 Uhr bis 24.11.2016, 06.30 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Donnerstag wurde in Limburg ein Opel Karl im
Wert von circa 11.000 Euro entwendet. Das rote Fahrzeug mit den
Kennzeichen LM-PK 936 war in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses
in der Bischof-Blum-Straße abgestellt. Hinweise zur Tatausführung und
den Tätern liegen nicht vor. Die Limburger Kriminalpolizei hat die
Ermittlungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber, sich unter der
Rufnummer (06431) 9140-0 zu melden.

2. Wertgegenstände im Auto - Autoaufbrecher machen Beute,
Limburg, Westerwaldstraße, 23.11.2016, 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr,
(pl)In Limburg musste am Mittwoch ein Autofahrer die Erfahrung
machen, dass man Wertgegenstände besser nicht im geparkten Fahrzeug
liegen lässt. Autoaufbrecher hatten zwischen 08.00 Uhr und 14.00 Uhr
auf einem Parkplatz in der Westerwaldstraße zugeschlagen und sich
durch ein aufgebrochenes Fenster Zugang zum Innenraum eines dort
geparkten Pkw verschafft, um dann das mobile Navi sowie rund 10 Euro
Bargeld mitgehen zu lassen. Die Täter gaben sich jedoch nicht nur mit
den herumliegenden Wertgegenständen zufrieden und entwendeten darüber
hinaus auch noch das Autoradio. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit
der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0
in Verbindung zu setzen.

3. Auto zerkratzt, Limburg, Wiesbadener Straße, 22.11.2016, 08.30
Uhr bis 14.30 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter haben am Dienstag in Limburg die
Beifahrerseite eines geparkten Opel Corsa zerkratzt und hierdurch
einen Sachschaden von rund 2.000 Euro verursacht. Das betroffene Auto
war zwischen 08.30 Uhr und 14.30 Uhr in der Wiesbadener Straße
abgestellt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in


Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu
setzen.

4. Schaufensterscheibe von Getränkemarkt beschädigt, Limburg,
Ste.-Foy-Straße, 23.11.2016, 18.00 Uhr bis 24.11.2016, 08.30 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Donnerstag haben unbekannte Täter die
Schaufensterscheibe eines Getränkemarktes in der Ste.-Foy-Straße
beschädigt und hierdurch einen Sachschaden von rund 1.000 Euro
verursacht. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in
Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu
setzen.

5. Geparktes Auto beschädigt - Unfallflucht, Limburg,
Mundipharmastraße, 23.11.2016, 09.00 Uhr bis 09.30 Uhr,

(pl)Am Mittwochmorgen wurde in Limburg auf dem Parkplatz eines
Einkaufsmarktes in der Mundipharmastraße ein geparkter schwarzer Audi
A4 bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Die Geschädigte hatte
ihren Pkw gegen 09.00 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und musste
dann eine halbe Stunde später bei ihrer Rückkehr Beschädigungen im
hinteren, rechten Bereich des Fahrzeugs feststellen. Der entstandene
Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Unfallzeugen
und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der
Polizeistation in Limburg unter der Rufnummer (06431) 9140-0 in
Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipr?sidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell




Firma: PD Limburg-Weilburg - Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-LM
Stadt: Limburg


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1561087.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de