...

25.11.2016

Pressebericht der Polizeiinspektion Boppard vom 25.11.2016
Unklarer Verkehrsunfall

Am 23.11.2016 um 18:20 Uhr ereignete sich im
oberen Bereich der Simmerner Straße (L 210) in der Gemarkung Boppard,
ein sogenannter "Spiegelklatscher." Zwei Fahrzeugführer begegneten
sich im Gegenverkehr und es kam zur Berührung an den Spiegeln, wobei
Sachschäden entstanden. Beide Fahrzeugführer geben an nicht über die
Fahrbahnmitte hinaus gefahren zu sein. Zum Unfallzeitpunkt soll ein
Fahrzeug in Fahrtrichtung Bahnhof Fleckertshöhe fahrend, unterwegs
gewesen sein. Möglicherweise hat dieser Wahrnehmungen gemacht, die
das Unfallgeschehen aufklären können. Der "Zeuge" wird gebeten, sich
mit der Polizei Boppard, unter der Telefonnummer 06742-8090 oder per
Mail piboppard@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1561276.html