...

27.11.2016

Großfeuer zerstört Reetdachhaus


Am heutigen 1.Advent kam es in Neuendorf-Sachsenbande bei Wilster
zu einem Großfeuer. Ein reetgedecktes Wohngebäude fing in der Nacht
Feuer. Trotz des schnellen und couragierten Eingreifens der Feuerwehr
konnte das Gebäude nicht mehr gerettet werden. Ein Übergreifen der
Flammen auf benachbarte Grundstücke konnte verhindert werden.

Gegen 01:18 Uhr wurden die Feuerwehren Neuendorf-Sachsenbande,
Nortorf und Wilster zur Einsatzstelle nach Averfleth, einem Ortsteil
von Neuendorf-Sachsenbande, gerufen. Dort sollte es im Dachstuhl
eines großes Reetdachhauses brennen. Schon auf der Anfahrt wurde den
Feuerwehren war klar, dass das Gebäude nicht mehr zu retten sein
würde. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges war bereits ein Teil des
Dachstuhls in sich zusammengefallen. Wenige Minuten später stürzte
der Rest des Daches ein. Die Wasserversorgung wurde von den
Einsatzkräften innerhalb weniger Minuten aufgebaut und das Feuer
konnte unter Kontrolle gebracht werden.

Der Einsatzleiter Uwe Karstens, Gemeindewehrführer
Neuendorf-Sachsenbandes, entschied sich dazu mit einem Bagger
einzelne Teile des Gebäudes abtragen zu lassen, damit auf einer
naheliegenden Wiese die letzten Glutnester abgelöscht werden konnten.
Der Einsatz dauerte bis in die Morgenstunden.

Eingesetzt waren die Feuerwehren Neuendorf-Sachsenbande, Nortorf
und Wilster - der Rettungsdienst und die Polizei war ebenfalls vor
Ort.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Steinburg
Patrick Rusch
E-Mail: patrick.rusch@kfv-steinburg.de
www.KFV-Steinburg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Steinburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Kreisfeuerwehrverband Steinburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-IZ
Stadt: Steinburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1562596.html