...

13.12.2016

Brand in einem Traforaum. Brand kann mit Kohlendioxid gelöscht werden.


Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem
Gewerbepark an der "Barbarastraße" gerufen. In einer Trafostation
eines Fertigteilwerkes war es zu einem Brand gekommen. Nach dem die
Anlage durch den Energieversorger spannungsfrei geschaltet wurde,
konnte der Brand durch einen Trupp unter Atemschutz mit dem
Löschmittel Kohlendioxid (CO2) gelöscht werden. Personen kamen nicht
zu schaden.(DH)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dirk Heppner
Telefon: 02362/66-3280
E-Mail: dirk.heppner@dorsten.de

Original-Content von: Feuerwehr Dorsten, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr Dorsten

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-Dorsten
Stadt: Dorsten-Feldmark, Barbarastraße, 13.12.16, 08:45


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1573370.html