...

22.12.2016

Baerl: Diebe setzen Taser ein und fliehen

Ein Mann hat gestern am frühen Abend (21.
Dezember) gegen 17:45 Uhr in seiner Wohnung auf der Grafschafter
Straße einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt - und zwar als
dieser gerade aus dem Fenster der Erdgeschosswohnung geklettert war.
Der Mieter griff zu und konnte den Einbrecher an der Jacke
festhalten. Beide rangen daraufhin miteinander. Dabei verletzte sich
der 44-Jährige an der Nase. Plötzlich kam ein zweiter Mann dazu, den
er zuvor nicht bemerkt hatte. Dieser hielt ein Elektroschockgerät,
einen Taser, an den Hals des Mieters und drückte ab. Daraufhin
konnten die beiden Einbrecher mit ihrer Beute, einer Tasche mit
Geldbörse des Mieters, fliehen. Zeugen, die in der Zeit von 16:50 bis
17:55 Uhr auf der Grafschafter Straße etwas Auffälliges, verdächtige
Personen oder den Einbruch beobachtet haben, wenden sich bitte an das
Kriminalkommissariat 14 unter 0203/280-0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1579450.html