...

25.12.2016

Versuchter Raub in Hochfeld

In der Nacht zum Sonntag, dem 25.12.2016, gegen
01.00 Uhr wurde am Brückenplatz in Duisburg-Hochfeld ein 14-jähriger
Duisburger von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer
bedroht und zur Herausgabe seines Bargeldes aufgefordert. Der
Geschädigte konnte den Täter von sich wegstoßen und flüchten.

Täterbeschreibung:

- ca. 16-20 Jahre alt und ca. 185 cm groß; dunkelhäutig, dunkle
Haare mit Irokesenschnitt und Sidecut, bekleidet mit rotem
Oberteil, schwarzer Hose und schwarzen IMAX-Schuhen

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise werden an
die Polizei Duisburg, KK 13, erbeten. Tel.: 280-0




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Hochfeld


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1580789.html