...

05.01.2017

Barntrup. Alleinunfall.

Auf der so genannten "Gaffel" (B1) hat am späten
Mittwochnachmittag eine 20-jährige Autofahrerin die Kontrolle über
ihren VW Lupo verloren und blieb verletzt in ihrem Wagen auf dem Dach
liegen. Gegen 17.15 Uhr war die junge Fahrerin von Barntrup in
Richtung Blomberg unterwegs und verlor beim Durchfahren einer
langgezogenen und ansteigenden Rechtskurve die Kontrolle über ihren
VW. Das Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn. Beim anschließenden
Gegenlenkmanöver verlor die Fahrerin die Kontrolle und der Wagen
schleuderte in den rechtsseitigen Graben, wo er auf dem Dach liegen
blieb. Hinzukommende Verkehrsteilnehmer kamen der Verunfallten zu
Hilfe und betreuten sie, bis sie vom Rettungsdienst übernommen wurde,
der sie ins Klinikum fuhr. Am Auto entstand wirtschaftlicher
Totalschaden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Lippe

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1586935.html