...

15.01.2017

Feuerwehr leistet Tragehilfe

Am Sonntag wurde die Hilfe der Feuerwehr
Sprockhövel gegen 14 Uhr an der Dresdener Straße benötigt. Eine
schwer erkrankte Patientin musste aus ihrer Wohnung im Obergeschoss
getragen werden. In Zusammenarbeit mit einem Hattinger
Intensivtransportunternehmen und einer weiteren
Rettungswagenbesatzung wurde die Erkrankte schonend mit einem so
genannten Schleifkorb durch das Treppenhaus zum
Schwerlast-Intensivtransportwagen befördert.

Nach einer Stunde war der Einsatz für die elf ehrenamtlichen
Einsatzkräfte, die mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einer
Drehleiter vor Ort waren, beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockh?vel, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr Sprockh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Sprockhövel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1592824.html