...

02.02.2017

Pressebericht der Polizei Lahnstein vom 02.02.2017

Lahnstein

Wohnungseinbruch

Am Mittwoch, 21.07.2017, kam es zu einem Wohnungseinbruch in ein
Einfamilienhaus in der Straße "Ahler Kopf" in Lahnstein, Ortsteil
Friedrichssegen. Die Einbrecher nutzten dabei die Abwesenheit der
Hausbewohner und gelangten nach Aufhebeln der Terrassentür in das
Anwesen. Dort durchwühlten sie sämtliche Räumlichkeiten. Ungewöhnlich
ist, dass sich die Täter auch nicht durch einen im Haus befindlichen
Hund abschrecken ließen, der nach Auskunft seines Besitzers bei
fremden Person normalerweise anschlägt Was genau entwendet wurde,
stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Nach dem derzeitigen
Erkenntnissen wurde der Einbruch vermutlich zwischen 19:30 Uhr und
19:45 Uhr verübt. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Diese werden unter der Tel.: 02621/9130 entgegengenommen.

Koblenz

Schaufensterscheibe eingeworfen

Am Mittwochmorgen, gegen 06:30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin,
wie ein Mann mit einem Stein die Glasscheibe der Eingangstür eines
Tabak,- und Zeitschriftenladens in der Emser Straße in
Koblenz-Pfaffendorf einwarf. Als sie den Mann ansprach entfernte sich
dieser von der Tatörtlichkeit. Nach Angaben der Zeugin war der Täter
ca. 180 cm groß und schlank. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli.
Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter Tel.: 02621/9130.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1604329.html